Bibeltreue Freikirchen

gestellt von Steffen Klause am 29. Juli 2019

Was ist die offizielle Meinung der EKD zu Bibeltreuen Freikirchlichen Gemeinden.
Sind sie der EKD eher ein Dorn im Auge oder eine empfehlenswerte Alternative?

Wie steht die EKD zum freien Ausleben des Glaubens und Nachfolge Jesu ohne Bundesweite Kirche?

Lieber Herr Klause, 

 

zum Verhältnis von Freikirchen und der EKD verweise ich sie gern auf eine Antwort von Frank Muchlinsky. Sie finden diese hier.  

Umfassende Erläuterungen finden Sie außerdem auf diesen Webseiten von evangelisch.de. 

Viel Freude beim Lesen der Artikel, 

Pia Heu

 

Fragen zum Thema
06.03.2012 - 11:07
Willow Creek und Heiliger Geist Liebe „Löwenzahn“, Willow Creek in Deutschland ist eine Organisation zum Gemeindeaufbau.…
01.11.2011 - 17:52
Freikirchen und EKD Lieber Gast, wer eine Freikirche angehört, ist in der Regel nicht kirchensteuerpflichtig…
22.03.2012 - 09:15
Taufe in der Freikirche statt Konfirmation Lieber Gast, Ihr Sohn kann theoretisch – trotz seiner Taufe in der Freikirche der…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben