Bibeltreue Freikirchen

Steffen Klause

Was ist die offizielle Meinung der EKD zu Bibeltreuen Freikirchlichen Gemeinden.
Sind sie der EKD eher ein Dorn im Auge oder eine empfehlenswerte Alternative?

Wie steht die EKD zum freien Ausleben des Glaubens und Nachfolge Jesu ohne Bundesweite Kirche?

Lieber Herr Klause, 

 

zum Verhältnis von Freikirchen und der EKD verweise ich sie gern auf eine Antwort von Frank Muchlinsky. Sie finden diese hier.  

Umfassende Erläuterungen finden Sie außerdem auf diesen Webseiten von evangelisch.de. 

Viel Freude beim Lesen der Artikel, 

Pia Heu

 

Fragen zum Thema

Liebe Jana,  neben den zwei "großen" Kirchen in Deutschland, der Katholischen und…
Liebe Cori,  schön, dass Ihr Sohn getauft werden soll. Bei der Frage nach dem…
Liebes laemmlein, die Adventisten (vollständiger Name „Freikirche der Siebenten-Tags-…

Schlagworte