Heirat mit einem Gegenstand?

Gefragt von Benedikt Hartleib

Es gibt eine Frau die den Eiffelturm geheiratet hat. Kann man denn auch in der Kirche ein Gebäude heiraten, oder nur Menschen?

Lieber Herr Hartleib,

danke für Ihre Frage. Sie ist relativ knapp zu beantworten.

In der evangelischen Kirche Deutschland ist die Voraussetzung für eine kirchliche Trauung eine standesamtliche Eheschließung. Die kirchliche Trauung ist ein Segen für zwei Menschen angesichts dieser Eheschließung - also letztlich auch nicht die eigentliche "Heirat" sondern ein Segen für diese Heirat. Nähere Informationen finden Sie hier.

Da es im deutschen Eherecht nicht möglich ist, einen Gegenstand zu heiraten, gibt es also auch in der Kirche keine Möglichkeit zur "Trauung" mit einem Gegenstand, oder einem Gebäude.

Herzliche Grüße, Ihre Anna Scholz

 

Fragen zum Thema
10.02.2020 - 10:31
Darf ein Pfarrer die Trauung auswärtiger Gemeindeglieder ablehnen? Lieber Kollege B., zunächst einmal kann ich gut verstehen, dass Sie und Ihre Gemeinde…
19.11.2019 - 12:53
Kirchliche Trauung nach Konfessionswechsel Lieber Herr Giehl, wenn Sie tatsächlich die Konfession wechseln, können Sie sich…
13.08.2019 - 15:19
Kirchliche Trauung Geschiedener Lieber Matthias, eine Trauung in einer katholischen Kirche wäre für Sie nur dann möglich…