Fragen

Wer ist Christ aus Jesu Sicht? die evang. kirche betont , daß die taufe zur mitgliedschaft in der ev. kirche führt. was aber ist nötig , um christ geworden zu sein (aus gottes sicht)? ich kenne evang. getaufte erwachsene menschen… Lieber Gast,   Anscheinend wünschen Sie sich für uns Christinnen und Christen ein stärkeres Engagement für unseren Glauben und ein lauteres Bekenntnis als Sie im Moment hören können. Dieses Anliegen machen Sie mit sehr deutlich. Beim Lesen habe ich…
Innehalten vor dem Sitzen Die meisten, die in einen evangelischen Gottesdienst kommen, bleiben erst einmal einen Moment stehen, bevor sie sich hinsetzten. Was macht "man" da traditionell? Beten - und wenn ja was? Sich die… Liebe Antje, ich habe Ihre Frage an einen Gottesdienstexperten weitergeschickt. Pastor Thomas Hirsch-Hüffell arbeitet im Gottesdienstinstitut der Nordkirche. Er war so nett und hat mir gleich geantwortet: Thomas Hirsch-Hueffell wrote: Zum Innehalten…
Angst vor der Zahl 666 Guten Tag, Herr Muchlinsky, mir ist in den letzten Wochen immer wieder die Zahl "666" aufgefallen, die ja mit dem Antichristen in Verbindung gebracht wird. Überall sehe ich sie auf Autoschildern,… Lieber Herr Goehle,   es tut mir herzlich Leid, dass Ihr Leben Ihnen gerade so viel Angst bereitet. Ich will gern versuchen, Ihnen etwas Mut zu machen. Fangen wir mit der Zahl 666 an. Sie wird in der Tat in der Offebarung des Johannes, dem letzten…
Was ist Subsidiarität? Subsidiarität ist ein Begriff der Sozialphilosophie und folglich kein Begriff aus der Theologie. Außerdem ist Subsidiarität ein gesellschaftspolitisches Prinzip, nach dem übergeordnete, der Person… Liebe „Gästin“, ich habe Ihre Fragen an Pfarrer Patrick Roger Schnabel vom Evangelischen Institut für Kirchenrecht an der Universität Potsdam weitergeleitet. Er ist dort wissenschaftlicher Mitarbeitet und kennt sich in Sachen Subsidiarität bestens…
Betriebsseelsorge Hallo, Herr Pastor! Ich bin von Beruf Krankenschwester und arbeite bei der Sozialstation. Vor einiger Zeit hatten wir Fortbildungen zum Thema Alkoholsucht und Medikamentensucht als Arbeitnehmer im… Liebe Gast, „Betriebsseelsorge“ ist ein Begriff, der in der Regel von der katholischen Kirche benutzt wird. So weit ich das sehen kann, gibt es lediglich in Baden-Württemberg so etwas wie eine evangelische Betriebsseelsorge, die übrigens auch eng…
Gewählte und Berufene im Kirchenvorstand Sehr geehrter Herr Muchlinsky, in die Kirchenvorstände der ev.-luth. Kirchen werden Mitglieder gewählt oder berufen. Gibt es eigentlich weitere Unterschiede oder betreffen diese nur den Zugang in den… Liebe Gitta, der Unterschied zwischen gewählten und berufenen KV-Mitgliedern besteht tatsächlich fast ausschließlich darin, wie sie in den Kirchenvorstand aufgenommen werden. Die einen lassen sich zur Wahl aufstellen und werden bei den KV-Wahlen…
Hauskreise Ein Landessynodaler wird der Verantwortliche für sogenannte "Hauskreisarbeit", in der warmen Stube von Privatpersonen. So ein Bericht aus der Landeskirche. Bislang war nur von Hinterhofmoschee… Lieber Gast, ich habe Ihre Frage an Herrn Markus Munzinger weitergeleitet. Er ist einer der Beauftragten für die Hauskreisarbeit der Württembergischen Landeskirche. Er hat sich Ihrer Frage angenommen. Hier ist seine ausführliche Antwort: Markus…
Taufe in der Freikirche statt Konfirmation Quote: Unser Sohn ( 13 Jahre ) geht seit 6 Jahren regelmäßig in die Freikirche der Siebentags Adventisten und will sich evtl. nächstes Jahr dort taufen lassen und nicht zur Konfirmation gehen. Er ist… Lieber Gast, ich habe meine Antwort zu überarbeiten, weil ich in der Tat eine Auskunft gegeben habe, die so nicht stimmte. Wenn sich Ihr Sohn in einer Freikirche ein zweites Mal taufen lässt, macht er damit deutlich, dass er aus der Lutherischen…
Stellenbesetzungen in kirchlichen Kitas Lieber Moderator! Als staatlich anerkannte Kinderpflegerin wollte ich in einem evang. Kindergarten arbeiten, weil ich evang. Christin bin und ehrenamtlich in der evang. Kirche auch die… Liebe Gästin, es tut mir Leid, dass Sie bislang mit Ihren besonderen Qualifikationen als Kinderpflegerin keine Anstellung in einer evangelischen Kita gefunden haben. Nicht zuletzt, weil Sie, wie Sie beschreiben, auch noch über eine wichtige…
Planungen contra Gottes Verheißung Hallo, Kirche entscheidet bereits heute, was in 20 Jahren sein soll. Es wird geplant und strukturiert auf "Deibel komm raus"! Leider stellt sich unsere evangelische Kirche nur in Statistiken dar, in… Liebe Löwenzahn, Ihr Einwand gegen allzu viel Planen und Strukturieren ist sicherlich berechtigt. Schon Jesus sagt, man solle sich nicht ständig Sorgen darüber, was morgen wird: Quote:  Mt 6,24-34 Niemand kann zwei Herren dienen: entweder er wird…
Austritt mit 14 Hallo im Kreis! Meine 13jährige Tochter hat mir mitgeteilt, dass man ab dem 14. Lebensjahr auch ohne Zustimmung der Eltern, sich vom Religionsunterricht abmelden kann. Sie hat angekündigt, dass sie… Liebe Gästin, die Religionsmündigkeit ab 14 Jahren ist keine Erfindung der Kirche, sondern des Staates. Vielleicht haben Sie die Religionmündigkeit mit dem Synodenbeschluss der Württembergischen Landeskirche vom Frühjahr verwechselt, bei dem das…
Mutterkirche Auf der Plattform nebenan habe ich gehört, dass sich die in Deutschland befindlichen, finnischen Kirchengemeinden mit den Landeskirchlichen Gemeinden vermengen und über die landeskirchlichen Grenzen… Lieber Gast, die Kirche ist im Deutschen weiblich. Es bietet sich darum an, von der „Mutter“kirche zu sprechen, wenn man seine Herkunftskirche beschreiben will. Mit freundlichen Grüßen Frank Muchlinsky
Kuchen beim Gemeindefest Unsere Gemeinde verfügt über eine neue, zugelassene und vom Gesundheitsamt abgenommene Küche. Für unser jährliches Gemeindefest werden jedoch in Privathaushalten, diverse Kuchen und Torten für… Liebe Pusteblume, ich habe die Frage an die Abteilung für Rechtsfragen in der EKD weitergeleitet. Herr Dr. Eibach war so freundlich zu antworten. Dr. Gerhard Eibach wrote: Für nicht-kommerzielle Veranstaltungen, wie kirchliche Gemeindefeste sind…
Kreuzweg Station VI In der Passionszeit denke ich besonders intensiv über die Leidensgeschichte Jesu nach. Sehr gut wird diese, mit Hilfe von Bildern, in Kreuzwegen gezeigt, die in katholischen Kirchen zu finden sind.… Liebe Susanne, der katholische Kreuzweg bildet sowohl Stationen des Leidenswegs Jesu ab, die in der Bibel zu finden sind als auch solche, die einer christlichen Legendenbildung entspringen. Einen Überblick über die Stationen, die nicht biblisch…
Wüstenerfahrungen Von den deutsch/amerikanischen Willow Pastoren hört man in Deutschland immer wieder, dass die "Wüstenerfahrungen" des Menschen sehr wichtig sind, weil in der Wüste Gott am Werk ist, an dem Menschen… Liebe „Gästin“, ein paar Antworten auf Ihre Frage haben Sie schon selbst gegeben. Wenn wir die Wüste als ein Bild für Erfahrungen in unserem Leben verwenden, dann kommen uns viele Assoziationen in den Sinn. Sicherlich gehören bei einer Christin oder…
Taufpatin bei orthodoxer Taufe? Orthodoxe Taufe Ich hab mal eine Frage! mein Bruder ist in Australien verheiratet und ist in der orthodoxen Kirche. also er wurde orthodox getauft, bevor er heiraten konnte. jetzt ist ein Kind da und… Liebe „Gast“, weil ich Ihre Frage nicht „aus dem Hut“ beantworten konnte, habe ich mich an die Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Hamburg, Pastorin Severin-Kaiser, gewandt. Sie hat mir nun geantwortet, und hier ist,…
Ist der Bundespräsident noch Pfarrer? Meine Fragen: In den Medien wird Joachim Gauck immer als ostdeutscher Pfarrer bezeichnet, aber seit 20 Jahren macht er ja etwas anderes. Deshalb diese Fragen: - Ist Joachim Gauck immer noch Pfarrer?… Lieber Gast, Herr Gauck ist 1990 auf eigenen Wunsch aus dem Dienst als Pastor der Ev.-Luth. Landeskirche Mecklenburgs ausgeschieden und hat auch keine Ordinationsrechte oder –pflichten mehr. Korrekt ist, vom früheren Pastor zu schreiben und zu…
Katholisches Ehenichtigkeitsverfahren Sehr geehrte Damen und Herren, ich arbeite als ev. Christ in leitender Position bei einem katholischen Träger, war nur standesamtlich verheiratet und bin geschieden. Nun möchte ich wieder heiraten.… Lieber Herr Hanke, Ihre Situation betrifft das katholische Kirchenrecht. Ich habe mich darum für die Beantwortung an einen katholischen Kirchenrechtler gewandt. Folgendes hat er mir geschrieben: Klaus Kottmann wrote: Die Kirchen haben das im…