Kann ein Mensch jemanden verfluchen?

Gefragt von Frau S.
Schatten eines Menschen

©Getty Images/iStockphoto/HT-Pix

Meine Schwägerin ist ein böser Mensch, die mir und meiner Tochter das Leben zur Hölle macht. Seit sie in die Familie Eingeheiratet haben wir nur noch Pech, Freunde gehen einfach, Und meine Tochter übergibt sich seit einem halben Jahr ohne Grund nach dem Essen. Sind wir verflucht?

Liebe Frau S,

es tut mir sehr leid, dass Sie und Ihre Tochter gerade so sehr leiden. Wenn viel Unglück auf einmal geschieht, fragt man sich zwangsläufig, woran das wohl liegen mag. Wenn es dann noch jemanden gibt, der sich, wie Ihre Schwägerin anscheinend über dieses Unglück freut, scheint es naheliegend, dass die Person auch der Ursprung dafür ist. Vor allem, wenn diese Person in der Vergangenheit aktiv gemein war.

Ich bezweifle aber, dass Ihre Schwägerin Sie verflucht hat, in dem Sinne, dass sie für alles Unglück verantwortlich ist, das gerade über Sie und Ihre Tochter kommt. Ich rate Ihnen dringend, sich Hilfe zu holen. Die Situation Ihrer Tochter ist besorgniserregend, und Sie sollten unbedingt mit ihr zu einem Arzt gehen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
14.05.2018 - 06:41
Hochzeit von zwei Frauen Liebe Sabrina, herzlichen Glückwunsch! Sie sind nicht falsch informiert, allerdings auch…
28.11.2020 - 21:14
Ist Sex vor der Ehe mit einer atheistischen Freundin erlaubt? Lieber Nico, das klingt nach einer schönen und tiefen Beziehung, die ihr lebt – obwohl…
12.11.2016 - 12:41
Zur Ehelosigkeit berufen? Liebe El, in dem Abschnitt bei Matthäus, den Sie zitieren, geht es nicht um die Frage, ob…

Neuen Kommentar schreiben