Müsste ich aus der Kirche austreten?

Gefragt von Uwe
ausgestreckte Hand im Licht

Getty Images/iStockphoto/D-Keine

Der Gott, den das Christentum bekennt, hat alles dafür getan, sinnlich erfahrbar zu werden. Gott ist nach christlichem Bekenntnis dafür sogar Mensch geworden.

Sehr geehrter Herr Muchlinsky,
es gibt Theisten, Atheisten, Pantheisten und vieles mehr. Ich glaube an nichts Übersinnliches. Ich glaube, dass Gott alles und nichts ist. Deshalb zähle ich mich auch nicht zu den Atheisten. Die Pantheisten verbinden mit ihrer Gottesvorstellung ihren Gott immer noch mit etwas Übersinnlichem. Der Begriff "Gott" ist mir aber dennoch wichtig, eben weil ich mich nicht zu den Atheisten zähle. Aber was bin ich dann eigentlich? Ich (57 Jahre) bin immer noch Mitglied der evangelischen Kirche und möchte das auch bleiben. Aber müsste ich nicht eigentlich austreten?
Vielen Dank für Ihre Antworten.

Lieber Uwe,

hmmm, wo fange ich an? Vielleicht so:

Gott ist weder etwas "Übersinnliches", noch ist er für einen gläubigen Menschen ein "Begriff". Etwas Übersinnliches zeichnet sich dadurch aus, dass man es nicht mit den fünf Sinnen, die man hat, wahrnehmen kann. Der Gott, den das Christentum bekennt, hat alles dafür getan, sinnlich erfahrbar zu werden. Gott ist nach christlichem Bekenntnis dafür sogar Mensch geworden.

Außerdem ist Gott für gläubige Menschen kein "Begriff", sondern ein "Gegenüber". Dabei kommt es nicht darauf an, wie man sich Gott genau vorstellt. Es geht um die Frage, ob man so etwas wie eine Beziehung zu Gott hat. Wenn Sie schreiben, dass der Begriff Gott Ihnen wichtig ist, was meinen Sie damit? Dass Sie gern an dem Wort festhalten möchten? Was bedeutet Ihnen denn dieser Begriff? Das ist die Frage, die Sie sich beantworten sollten. Dann können Sie vielleicht auch erkennen, was für eine Art von "Theist" Sie sind.

Die evangelische Kirche, deren Mitglied Sie sind, bekennt sich zu Gott, der von Anfang an in enger Beziehung zu allem steht, was ist. Das macht diesen Glauben aus. Die genauen Vorstellungen von Gott sind dabei so individuell, wie die Menschen selbst. Gemeinsam haben sie, dass sie sich mit Gott verbunden fühlen. Sie können sich fragen, ob Sie sich in diesem Kreis weiterhin wohlfühlen. Sie schreiben ja, dass Sie gern bleiben möchten.

Ich würde mich freuen, wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
07.06.2021 - 16:46
Habe ich meine Seele an den Satan verschenkt? Lieber Niklas,  vielen Dank für Deine Zeilen. Die Ängste, die Du beschreibst, klingen…
19.04.2020 - 21:22
Ist Gott allmächtig? Hallo Mirja, danke für deine spannenden und sehr komplexen Fragen. Auf die erste Frage…
14.12.2013 - 07:12
Kircheneintritt trotz Zweifeln ? Lieber Norbert, Wie schön, dass Sie sich hingezogen fühlen zum Glauben und zur…

Neuen Kommentar schreiben