Wie lange, bis ich getauft werde?

Tom Kaufmann
epd-bild / Rainer Oettel

Ich (22 Jahre) wurde als Kleinkind nicht getauft, da ich in einer Freikirche aufgewachsen bin. Jetzt möchte ich mich gerne evangelisch taufen, habe aber gehört, dass das nicht so einfach geht. Was muss ich tun, um getauft werden zu können und wie lange dauert es in etwa, bis ich getauft werden kann?

Lieber Tom,

schön, dass Sie sich taufen lassen möchten! Am besten wenden Sie sich an die Kirchengemeinde in Ihrer Nachbarschaft, denn zu der werden Sie nach der Taufe gehören. Dort kann man Ihnen sagen, wie der Ablauf dort genau aussieht. Das kann nämlich in den verschiedenen Gemeinden ein wenig unterschiedlich sein. Wenn Sie nicht wissen, welche Kirchengemeinde für Ihren Wohnort zuständig ist, benutzen Sie einfach unsere Gemeindesuche. Da geben Sie ein, wo Sie wohnen, und bekommen als Ergebnis die evangelische Kirche Ihrer Nachbarschaft angezeigt.

In jedem Fall wird man sich in der Gemeinde freuen über Ihren Wunsch, und in der Regel wird man es Ihnen nicht schwer machen. Die Pfarrerin oder der Pfarrer der Gemeinde wird Sie zu einem Gespräch einladen, in dem Sie besprechen, wie es weitergeht. Früher war es Standard, dass Erwachsene eine längere Taufunterweisung, einen Taufunterricht bekamen, bevor man sie taufte, also ähnlich wie der Konfirmations-Unterricht. Heute wird man eher ein oder ein paar Gespräche mit der Person führen.

Sorgen Sie sich also nicht, sondern freuen sich eher schon mal auf Ihre Taufe! Gottes Segen dazu!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

Fr., 18.05.2018 - 08:46
Sehr geehrter Herr Peters, ich kann verstehen, dass Sie ungern ein "großes Publikum"…
Do., 24.08.2017 - 16:27
Liebe Frau Vega, um einen Patenschein zu bekommen, müssen Sie Mitglied der evangelischen…
Do., 20.07.2017 - 10:37
Liebe Frau Morsch-Schiefer, vielen Dank für Ihre Frage. Schön, dass Sie ihr Kind taufen…

Schlagworte