Taufe als Erwachsener

gestellt von Johanna Jakus am 21. August 2017
Taufbecken

Foto: epd-bild / Rainer Oettel

Sehr geehrter Herr Muchlinsky,
als mein Mann 2014 von Ungarn nach Deutschland kam, meldete er sich als römisch-katholisch an, da er dachte, er müsse eine Religion angeben. Mit der (christlichen) Religion hatte er eigentlich gar nichts zu tun. Mit mir hat er seinen Weg zum evangelischen Glauben gefunden und möchte sich demnächst taufen lassen und für die evangelische Kirche seine Steuern zahlen. Er steht bereits mit unserem Pastor in Kontakt, der konnte nur leider bei unseren folgenden Fragen nicht weiterhelfen. Wie geht er bzw wir jetzt also vor?
Muss er zunächst aus der katholischen Kirche austreten, um dann wieder in die evangelische Kirche eintreten zu können? Wenn ich richtig gelesen habe, wird dieser Antrag im Rathaus gestellt? Für eine erhellende Antwort sind wir Ihnen sehr dankbar!
Beste Grüße aus Rostock –
Johanna und Laszlo Jakus

Liebe Herr und Frau Jakus,

 

wie schön, dass Sie unserer Kirche beitreten möchten! Wenn Sie, Herr Jakus, bisher Kirchensteuer an die katholische Kirche bezahlt haben, müssen Sie tatsächlich zunächst aus der katholischen Kirche austreten, bevor Sie der evangelischen beitreten können. Das funktioniert so:

 

Gehen Sie auf Ihr zuständiges Amt. ("Amtsgericht" - in Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Teilen von Rheinland-Pfalz, "Kreisgericht" - Brandenburg oder "Standesamt" - im übrigen Deutschland). Nehmen Sie Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mit. In einigen Bundesländern auch Ihre Heiratsurkunde. Auf dem entsprechenden Amt bekommen Sie ein Formular, das Sie ausfüllen und (in einigen Fällen gegen eine Gebühr) einreichen.

 

Nun können Sie der evangelischen Kirche beitreten. Wenn ich Sie richtig verstanden habe, sind Sie noch nicht getauft. Dann geschieht der Eintritt in die evangelische Kirche tatsächlich durch eine Taufe. Sollten Sie schon einmal getauft sein, werden Sie nicht noch einmal getauft, sondern anders (sicherlich auch feierlich) in die Kirche aufgenommen. Das weiß ja aber Ihr Pastor alles auch.

 

Herzliche Grüße! Ich hoffe, das hilft Ihnen weiter.

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
14.05.2014 - 18:47
Welche Kleidung zur Taufe? Liebe Lisa, das ist keine dumme Frage. Allerdings ist es eine Frage, die mich ein wenig…
13.08.2017 - 16:24
Kann man unter 18 alleine entscheiden, ob man getauft wird? Liebe Dilara, ja, in Deutschland ist man ab 14 religionsmündig und kann darum entscheiden…
07.01.2018 - 12:35
Erkennt die evangelische Kirche die Taufe der Zeugen Jehovas an? Liebe Frau Zimmermann, Wie schön, dass Sie sich in Ihrer evangelischen Kirche eine neue…

Neuen Kommentar schreiben