Altarkerzen

gestellt von Eva-Maria Kreuz am 5. Dezember 2016

Gibt es Vorschriften in protestantischen Kirchen über die Anzahl und Aufstellung von Altarkerzen?

Liebe Frau Kreuz,

nein, Vorschriften gibt es keine, lediglich Traditionen, an die man sich gewöhnt hat. In der Regel stehen mindestens zwei Kerzen, links und rechts vom Kreuz auf dem Altar.

Drei machen aber auch Sinn, wenn man die Trinität versinnbildlichen möchte.

Herzlichen Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
11.11.2019 - 17:11
Spenden Liebe Frau Klein, Sie haben recht. Im Alten Testament finden wir Texte, die eine…
21.04.2018 - 17:06
Darf eine Lektorin Stola tragen? Liebe Frau Wagner, vielen Dank für Ihre Frage. Ich freue mich, dass Sie sich auch nach…
26.11.2011 - 10:53
Unterschied Kirchengemeinderat - Gemeindekirchenrat Lieber Gast, um ehrlich zu sein: Ich verstehe Ihre Frage nicht vollständig. Geht es Ihnen…

Kommentare

Es gibt eine Vorschrift in Sachen Brandschutz:
Es sollten immer ausreichende Löschmöglichkeiten zur Hand sein, wie z. B. Wassereimer oder Feuerlöscher.

Jede Kerze steht unter Beobachtung, denn es handelt sich um ein offenes Feuer. Die Osterkerze ist Zeichen des auferstandenen Christus. Die Altarkerzen sind eigentlich unnötig.

Neuen Kommentar schreiben