Kirchliche Trauung möglich?

gestellt von A. am 26. Februar 2018

Hallo,

Mein Partner war bereits verheiratet (nur standesamtlich). Ich bin katholisch und mein Partner evangelisch (er ist aber aus der Kirche ausgetreten). Nun meine Frage: können wir kirchlich heiraten und wenn ja katholisch oder evangelisch ?

Danke !

Liebe A,

so leid es mir tut, aber die Antwort ist: Sie können sich weder evangelisch noch katholisch trauen lassen. Katholisch geht nicht, weil Ihr Bräutigam schon einmal verheiratet war, und evangelisch geht nicht, weil keiner von Ihnen beiden Mitglied der evangelischen Kirche ist.

Es müsste also mindestens einer von Ihnen in die evangelische Kirche eintreten, oder Sie versuchen, die Ehe Ihres Partners für nichtig erklären zu lassen. Das ist ein katholisches kirchenrechtliches Verfahren.

Mit herzlichem Gruß

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
19.10.2016 - 22:33
Kann eine "Freie Trauung" in einer Kirche stattfinden? Liebe Marlen,   Ihre Frage macht den Eindruck, dass Sie noch etwas unentschlossen sind.…
19.12.2018 - 10:41
Kirchliche Trauung als Event? Lieber Max, lieber Peer,   gern helfe ich Euch bei Eurem Religionsprojekt. Ich habe schon…
08.09.2018 - 18:06
Nochmals heiraten Lieber Bernd, Sie schätzen die Situation ganz richtig ein: Evangelisch können Sie sich…

Neuen Kommentar schreiben