Konfirmation Voraussetzung für Trauung?

gestellt von Miriam Weber am 12. März 2018

Meine Frage lautet:
Kann ein Kind, das getauft ist und der evangelischen Kirche angehört, aber nicht konfirmiert wurde, später eine kirchliche Patenschaft übernehmen bzw. später kirchlich getraut werden ?

Liebe Frau Weber,

entscheidend ist, ob jemand in dem Moment, in dem er kirchlich heiraten oder Pate werden will, Mitglied der evangelischen Kirche ist.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
17.02.2019 - 11:41
Kinderabendmahl Lieber Günter, die Praxis des Kinderabendmahls wird in den verschiedenen Landeskirchen…
05.05.2017 - 11:08
Maiglöckchen-Sträuße bei der Konfirmation Lieber Jürgen, Ihre Frage habe ich zum Anlass genommen, etwas genauer nachzuschauen.…
23.09.2016 - 19:52
Wenn ich mein Kind taufen lasse, muss es dann später zur Konfirmation gehen? Liebe Frau  / Lieber Herr Müller,   Wenn Sie Ihr Kind im Kindesalter taufen lassen, dann…

Neuen Kommentar schreiben