Organspende Christlich?

gestellt von Tim Scholz am 24. Juni 2019

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Entscheidung für bzw. gegen eine Organspende.

Auf der einen Seite finde ich den Gedanken christlich und mitmenschlich, dass meine Organe im Zweifel noch Leben retten können, wenn ich sie eigentlich nicht mehr brauche, da ich dann bereits tot bin.

Auf der anderen Seite würde mich interessieren, ob es in der Bibel / bzw evangelischen Theologie
klare Bekenntnisse für / gegen einen Organspendeausweis gibt.

Vielen Dank vorab!

Lieber Herr Scholz,

ich möchte Ihnen zu diesem Thema das "Geistliche Wort" des ehemaligen Ratsvorsitzenden der EKD, Nikolaus Schneider, empfehlen, das auf der Seite der EKD veröffentlicht ist. Bitte klicken Sie hier, um dem Link zu folgen.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
08.08.2019 - 15:20
Suizid eines Freundes Liebe Anne-Kathrin, ich bitte um Verständnis, dass ich die Namen Ihrer Freunde, die Sie…
01.10.2014 - 19:38
Heilt Gott heute noch? Liebe/r Unbekannte,   Ich weiß nicht, an welcher Krankheit Sie leiden, aber es tut mir…
03.10.2018 - 19:22
Zweitbeziehung, weil die Frau dement ist? Was sagt die Bibel? Lieber Herr R., es tut mir von Herzen Leid, dass Ihre Frau so schwer erkrankt ist. Und es…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben