Kann ich mein Kind taufen lassen?

gestellt von Melanie am 31. Mai 2020

Kann mein Kind evangelisch getauft werden, auch wenn der Vater katholisch ist und ich nicht getauft bin?

Hallo Melanie,

herzlichen Dank für Ihre Frage!

Schön, dass Sie Ihr Kind evangelisch taufen lassen möchten. Damit spricht Gott Ihrem Kind Begleitung auf seinem Lebensweg zu, es wächst in die Gemeinschaft der Getauften hinein.

Die verschiedenen Landeskirchen haben recht unterschiedliche Regelungen, was die Taufe betrifft. In manchen Landeskirchen ist es nicht nötig, dass die Eltern selbst evangelisch getauft sind. Dann reicht ein evangelischer Pate oder eine evangelische Patin. In anderen Landeskirchen ist es aber eine Voraussetzung, dass ein Elternteil evangelisch ist. Daher müssten Sie einmal in Ihrer evangelischen Gemeinde fragen, welche Voraussetzungen dort für eine Taufe gelten.

Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie gern unter diesem Artikel schauen, dort hat evangelisch.de einige Fragen zur Taufe gesammelt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und Gottes Segen!

Johanna Klee

Fragen zum Thema
05.06.2019 - 18:10
Muss ein Taufspruch biblisch sein? Lieber Fragesteller, ja, der Taufspruch für eine evangelische Taufe muss der Bibel…
04.11.2017 - 15:15
Patenschein online? Lieber Herr ellmann, der Patenschein wird von Ihrer Kirchengemeinde ausgestellt. Darum…
06.01.2019 - 14:54
Kind taufen, wenn die Eltern ausgetreten sind? Lieber C., Sie haben Recht: In Deutschland bedeutet der Austritt aus der Kirche sowohl,…

Neuen Kommentar schreiben