Gibt es eine reformierte Gemeinde in Niedersachsen?

Gefragt von Tina Schröder

Frisch umgezogen von Nordhessen und einer reformierten Gemeinde (Hugenottendorf) wurde ich nur nach evangelisch oder katholisch gefragt, als ich mich letzte Woche in Salzgitter angemeldet habe. Auf Nachfrage, da in der Anmeldung dann evang. - luth. stand, sagte der Sachbearbeiter: "Reformiert gibt es nicht". Das hat mich etwas betrübt, denn ich komme aus dem aktiven reformierten Gemeindeleben und hatte gehofft dies auch in Salzgitter fortführen zu können.
Gibt es in Niedersachsen keine reformierten Gemeinden.?

Liebe Frau Schröder,

es tut mir sehr Leid, dass Sie das erleben mussten. Tatsächlich ist hier in der Braunschweiger Landeskirche evangelisch-lutherisch die Konfession, welche bei der Anmeldung in den Kommunen eingetragen wird, da es die vorherrschende Konfession ist. Auch ich habe das bereits einige Male erlebt. Ursprünglich aus einer unierten Landeskirche kommend, war ich in der Schweiz als reformiert eingetragen und bin nun in Braunschweig lutherisch. Das ist schon ziemlich kompliziert und auch ich wünschte es mir anders!

Es gibt aber auch eine reformierte Gemeinde im Gebiet der Landeskirche, diese befindet sich in Braunschweig:

https://www.reformiert.de/gemeinde/braunschweig.html

https://braunschweig.reformiert.de/startseite.html

Vielleicht können Sie sich einmal an diese Gemeinde wenden. Sie ist Ihnen sicherlich behilflich.

Beste Grüße,

Johanna Klee

 

 

Fragen zum Thema
31.07.2019 - 16:57
Masernimpfung Liebe Frau Hintermaier,   Sie sprechen ein sehr aktuelles Thema an, welches gerade auch…
01.11.2011 - 17:52
Freikirchen und EKD Lieber Gast, wer eine Freikirche angehört, ist in der Regel nicht kirchensteuerpflichtig…
17.08.2019 - 15:14
Lutherisch oder reformiert? Liebe Frau Heibült, mit Ihrem Umzug haben Sie nicht nur die Grenzen von Bundesländern…

Neuen Kommentar schreiben