Beziehung im jungen Alter

Gefragt von Alina Fenzel

Darf man im jungen Alter eine Beziehung haben, solange
es sich um Rahmen hält.
Ich will erst Sex haben nach der Ehe und mein Freund auch,
und wir wissen beide das auch so sein muss, weil Gott es so will.
Er will sich bald taufen lassen, aber von der Gemeinde aus musste er
mit mir Schluss machen.

Liebe Frau Fenzel,

Sie schreiben, dass Sie einen Menschen gefunden haben, der Sie liebt und den Sie lieben. Sie möchten beide mit dem Sex warten, bis Sie verheiratet sind.Grundlage ist für Sie, dass Gott "es so will".

In der Bibel finden sich zum Thema Sexualität, Beziehung und Lust unterschiedliche Texte. Die Überlieferungen 
stammen aus Gesellschaften, in denen 
Frauen weitgehend rechtlos ­waren. Ehen waren oft eher Verträge, vor allem zwischen Familien. Die Frau brauchte zu der Zeit den Schutz und das Wohlwollen ihres Mannes angewiesen. Er schützte sie vor den Nachstellungen anderer Männer. Ein Kinde, dass nicht innerhalb einer solchen Verbindung geboren wurde, brachte Frauen gesellschaftlich und finanziell in Schwierigkeiten. Zugleich gibt es auch Verbindungen, bei denen Liebe die Grundlage war. Das Wort "Ehe" kommt in der Hebräischen Bibel (Altes Testament) nicht vor. Von der Gemeinschaft zwischen zwei Menschen hingegen ist oft zu lesen.

Zugleich ist auch von der Lust in der Bibel zu lesen. Das Hohelieder der Liebe erzählt davon, dass Sie zum Leben dazugehört.

Wichtig ist, dass sich Ihre Entscheidung zu warten für Sie beide richtig anfühlt. Es ist allerdings unverständlich, warum sich Ihr Freund von Ihnen trennen soll, wenn er sich taufen lassen möchte. Hierfür besteht kein Grund. Sie haben für sich entschieden, dass Sie beide gemeinsam Ihr Leben teilen und heiraten möchten. Die Entscheidung sich taufen zu lassen hat nicht zur Folge, dass er mit Ihnen "Schluss machen" muss. Die Taufe zeigt, dass Menschen zu Gott gehören möchten. Sich für die Taufe zu entscheiden und diese bewusst zu erleben ist ein wundervoller Ereignis.

Wenn Sie kirchlich heiraten möchten, muss mindestens eine*r von Ihnen getauft sein und zur Kirche gehören.

Ich wünsche Ihnen beiden Gottes Segen für Ihre Weg.

Es grüßt Sie,

Michaela Jecht

 

Fragen zum Thema
04.10.2020 - 10:46
Sex vor der Ehe? Lieber Sebo, mit „unten“ meinst Du wahrscheinlich die Vulva Deiner Freundin und eher…
08.11.2016 - 12:09
Darf ich keinen Mann mehr haben? Liebe Christine, ich freue mich für Sie, dass Sie sich in Ihrer neuen Gemeinde wohl…
28.11.2020 - 21:14
Ist Sex vor der Ehe mit einer atheistischen Freundin erlaubt? Lieber Nico, das klingt nach einer schönen und tiefen Beziehung, die ihr lebt – obwohl…