Kann mein Sohn verspätet in den Konfiunterricht gehen?

Gefragt von Victoria Wadewitz

Hallo, mein Sohn wollte letztes Jahr nicht mit dem Konfi-Unterricht starten und bereut es jetzt. Hat er die Möglichkeit jetzt noch einzusteigen? Das erste Konfi Jahr ist ja fast rum...

Liebe Fragestellerin,

so pauschal kann ich Ihnen das nicht beantworten, da die Regelungen für den Konfiunterricht von Gemeinde zu Gemeinde verschieden sind!

Ich denke, das Beste wäre, wenn Sie einfach mal mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin vor Ort Kontakt aufnehmen und Ihr Anliegen schildern. Es ist ja sehr schön, wenn Ihr Sohn sich doch noch entschlossen hat, sich konfirmieren zu lassen und bestimmt lässt sich eine Lösung finden, wie er noch einsteigen kann und vielleicht etwas von dem, was er verpasst hat, nachholen kann.

Herzlichst, Ihre Anna Scholz

 

 

Fragen zum Thema
31.05.2018 - 21:07
Warum glauben so viele nicht an Gott? Liebe Frau Demircelik, ich hab die Frage eine eine junge Frau weitergegeben. Ich denke,…
29.03.2012 - 13:26
Stellenbesetzungen in kirchlichen Kitas Liebe Gästin, es tut mir Leid, dass Sie bislang mit Ihren besonderen Qualifikationen als…
06.03.2012 - 11:46
Kindergottesdienst und Kinderkirche Liebe „Gästin“, Kirchengemeinden, die „Kirche mit Kindern“ oder „Kinderkirche“ anbieten…