Transparenz Kirchensteuer

gestellt von walter blankenberg am 19. August 2017

hallo, ich habe versucht mich über die organisation und die dahinterstehende verwaltung der evgl. kirche zu informieren. gefunden habe ich kirchenverwaltungseinrichtungen verschiedenster couleur. mir stellt sich daher die frage, ob irgenwo offiziell nachzulesen ist, wofür meine kirchensteuer verwendet wird und wie hoch der anteil ist, der in die verwaltung fließt. ich habe den eindruck, ich könnte mit meiner kirchensteuer besser und gezielter helfen. ich stelle die frage, weil ich grade einen austritt erwäge.

Sehr geehrter Herr Blankenberg,

 

wenn Sie an Fragen zur Evangelischen Kirche interessiert sind, sind Sie am besten bei uns und auf den Seiten der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) aufgehoben. Die evangelische Kirche bemüht sich in der Tat um große Transparenz – auch und besonders, wenn es um die Finanzen geht. Darum wird jedes Jahr ein 40seitiges Heft herausgegebene, in dem die Zahlen "im Klartext" zu finden sind. Das PDF des Heftes mit den Daten von 2016 können Sie hier herunterladen. Ab Seite 36 geht es um die Finanzen. Aber auch vorher ist es schon sehr interessant. Die Lektüre lohnt sich.

 

Mit freundlichen Grüßen

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
29.08.2011 - 19:58
Was genau bedeutet EKD? Lieber Gast, die EKD in „Langform“ heißt: Evangelische Kirche in Deutschland. Es kommt…
09.11.2011 - 12:15
Kirchliches Arbeitsrecht Lieber Gast! Die verfassungsrechtliche Grundlage für ein eigenes kirchliches Arbeitsrecht…
24.04.2018 - 11:14
Erste Ordination einer Pfarrerin in Berlin Lieber Herr Herbert, vielen Dank für Ihre Frage. Ich habe mich, wohl ganz gleich wie Sie…

Neuen Kommentar schreiben