Kann ich die Konfirmation als Erwachsener nachholen?

gestellt von Michael Komarnitzkij am 11. Juni 2020

Wenn ich meine Konfirmation nachholen möchte mit 26 Jahren: Wo muss ich mich dafür melden und wie läuft das ab? Fallen dafür Gebühren an?

Mit freundlichen Grüßen

Michael

Hallo Michael,

danke für Ihre Frage!

Prinzipiell ist es möglich, die Konfirmation auch als Erwachsener nachzuholen. Dies passiert in einem Gottesdienst, in dem Sie Ihr Ja zu Gott bekräftigen, den Segen Gottes empfangen und eine Urkunde erhalten. Das kann ein normaler Gemeindegottesdienst am Sonntagmorgen sein oder ein eigenständiger Gottesdienst mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Sie können sich dafür einfach bei Ihrer Kirchengemeinde melden, zu der Sie gehören. Gebühren fallen dafür keine an, vielleicht wird es aber Vorbereitungsgespräche geben, in dem Sie sich auch noch einmal über die Inhalte des christlichen Glaubens austauschen und den Gottesdienst besprechen.

Beste Grüße und Gottes Segen Ihnen,

Johanna Klee

Fragen zum Thema
14.09.2018 - 14:43
Kann man Patenschaften annullieren? Liebe Frau/lieber Herr Sturm-Michels, Sie schreiben, dass Sie "zwei Patenschaften" Und…
03.07.2018 - 14:14
Jesaja 40,4 - Übersetzungsfragen Liebe Frau/lieber Herr Radel, da haben Sie ja Spannendes zutage gefördert! Hier kommt,…
27.01.2019 - 21:58
Kann man ohne Konfirmation kirchlich heiraten und Patentante werden? Liebe K.! Das ist eine Frage, die sich sicher viele Menschen stellen! Es ist ohne…
Schlagworte

Neuen Kommentar schreiben