Taufe im kleinen Kreis?

Gefragt von Hans-Joachim Weber

Liebe Frau Scholz ,
Meine Frau (53) ist konfessionslos erzogen worden und ist bis heute traurig darüber, keiner Kirche offiziell anzugehören. Ich bin seit langer Zeit in der evangelischen Kirche. Wurde getauft und konfirmiert. Wir sprachen schon oft darüber, ob meine Frau der evangelischen Kirche beitreten kann. Wir wissen nur nicht, wie das unkompliziert und ohne großes Aufsehen im kleinsten Familienkreis durchgeführt werden kann.
Vielleicht können Sie uns einen Tipp geben, wie wir meiner Frau diesen Wunsch erfüllen können.
Wir wohnen in Hamburg-Rahlstedt.
Auf Ihre Rückmeldung bin ich gespannt.
Viele Grüße und einen schönen 3. Advent
Hans-Joachim Weber

Lieber Herr Weber,

wie schön, dass Sie gemeinsam beschlossen haben, dass Ihre Frau sich taufen lassen möchte und der evangelischen Kirche beitreten. In vielen Gemeinden ist es üblich, dass Taufen im Sonntagsgottesdienst stattfinden, um zu zeigen: Mit der Taufe wird ein Mensch ein Teil einer größeren Gemeindschaft, gehört zur Kirche, zur Gemeinschaft aller Christen. Allerdings ist das nicht die einzige Möglichkeit. Prinzipiell können Taufen auch zuhause gefeiert werden oder im kleinen Kreis in der Kirche. Was üblich ist, hängt von den jeweiligen Traditionen vor Ort ab. Deshalb rate ich Ihnen: nehmen Sie einfach mal Kontakt mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer an Ihrem Wohnort auf (zum Beispiel hier)und bringen Ihr Anliegen vor! Bestimmt wird sich eine gute Möglichkeit gemeinsam finden, wie sich Ihr Wunsch verwirklichen lässt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen dritten Advent und alles Gute für Ihren weiteren Weg!

Herzliche Grüße, Ihre Anna Scholz

Fragen zum Thema
13.08.2017 - 20:12
Evangelische Taufe nach einer russisch-orthodoxen Taufe? Lieber Holger, die taufe ist eine einmalige Sache. Darum ist es nicht möglich, dass Sie…
05.06.2019 - 18:10
Muss ein Taufspruch biblisch sein? Lieber Fragesteller, ja, der Taufspruch für eine evangelische Taufe muss der Bibel…
14.03.2017 - 09:06
Junge Paten Liebe F.P., Ihre Idee, ein so engagiertes Mädchen zur Patin Ihres Sohnes zu machen,…

Neuen Kommentar schreiben