Trennung

Ina

Guten Tag, ich und mein Mann sind beide Evangelisch und haben vor 17 Jahren kirchlich geheiratet. Ist es ein Problem und was wir eventuell beachten müssen, falls wir uns trennen sollten?
Freundliche Grüße Ina
Mit freundlichen Grüßen

Liebe Ina,

es tut mir leid für Sie, dass Ihre Partnerschaft vor einem Ende steht. Über Konsequenzen hinsichtlich der evangelischen Kirche brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Lediglich in dem fall, dass eine:r von Ihnen später einmal jemanden heiraten möchte, der oder die katholisch ist, bedeutet das, dass es keine katholische Trauung mehr geben kann.

Alle Gute!

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

Liebe Frau Schäfer,   Ich freue mich, dass Sie sich kirchlich trauen lassen…
Liebe Diana, herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Entscheidung, zu heiraten und diese…
Lieber Bernd, Sie schätzen die Situation ganz richtig ein: Evangelisch können Sie sich…

Schlagworte