Horrorfilme

DavidG

Wie ist ihre Sicht zum Thema "Horrorfilme"? Mir wurde erzählt, dass man dadurch von bösen Geistern beeinflusst werden kann. Was können Sie aus theologischer Sicht dazu sagen?

Lieber David,

Horrorfilme machen höchstens schlechte Träume. Das kann freilich auch sehr unangenehm sein, aber ein Einfallstor für "böse Geister" ist ein Horrorfilm sicherlich nicht. Aus theologischer Sicht zitiere ich Ihnen hier gern aus der Bibel: "Seht, ich habe euch Macht gegeben, zu treten auf Schlangen und Skorpione, und Macht über alle Gewalt des Feindes; und nichts wird euch schaden. Doch darüber freut euch nicht, dass euch die Geister untertan sind. Freut euch aber, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind." (Lukas 10,19-20)

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema

  Liebe Anne,   gut, dass Sie kritisch nachfragen! Die Apokalypse regt die…
Lieber Gast,   Sie schauen und hören aber genau hin! In der Tat entspricht die…
Ach, liebe Frau Giesen, ich teile Ihr Leid in dieser Hinsicht. Es gibt in den Weiten des…

Schlagworte