Trauung in einer anderen Gemeinde

gestellt von Breier am 6. September 2017

Sehr geehrter Herr Muchlinsky,

wir möchten uns in der Kirchengemeinde trauen lassen, in der ich konfirmiert wurde, wohnen dort aber nicht mehr. Wir sind beide Mitglied der evangelischen Kirche. Ist dies möglich? Wenn ja, unter welchen Bedingungen?

Liebe/r Frau/Herr Breier,

das ist generell möglich. Nehmen Sie bitte Kontakt mit beiden Kirchengemeinden auf: Ihrer jetzigen und mit der, in der Sie konfirmiert wurden. Ihre jetzige Gemeinde wird Ihnen eine sogenannte Dimissiorale ausstellen, eine Art "Überweisung", damit Ihre Trauung in dem richtigen Kirchenbuch eingetragen wird. Ihre Konfirmationsgemeinde wird Ihnen sagen, was Sie sonst noch brauchen.

Herzliche Grüße

Frank Muchlinsky

Fragen zum Thema
13.02.2019 - 14:09
Kann ich als geschiedener Katholik noch einmal evangelisch heiraten? Lieber Herr Folger, Sie können sich durchaus in einer evangelischen Kirche trauen lassen…
26.04.2012 - 09:56
Wir suchen einen ähnlichen Trauspruch aus der Bibel Lieber Herr Köhler, mir fällt dazu dieser Vers aus dem Galaterbrief ein: (Gal 5,13) Ihr…
19.12.2018 - 10:41
Kirchliche Trauung als Event? Lieber Max, lieber Peer,   gern helfe ich Euch bei Eurem Religionsprojekt. Ich habe schon…

Neuen Kommentar schreiben